Wir machen es möglich

Kontakt

Fenster

Folgendes bieten wir Ihnen an:

Kunstoff

  • Der Rah­men eines Kunst­stoff­fens­ters be­steht aus PVC (Po­ly­vi­nyl­chlo­rid).
  • PVC ist leich­ter zu ver­ar­bei­ten als Holz und Alu­mi­ni­um.
  • PVC zu 100% re­cy­cle­bar.
  • Diese Fens­ter sind somit lang­le­big, war­tungs­arm und ein­fach in der Pfle­ge.
  • Der Fens­ter­rah­men setzt sich aus einem Mehr­kam­mer­pro­fil (meh­re­re mit Luft ge­füll­te Kam­mern im Fens­ter­rah­men) zu­sam­men.
    Somit er­reicht ein Kunst­stoff­fens­ter beste Wär­me­dämm­wer­te.
  • Das Kunst­stoff­fens­ter wird für mehr Sta­bi­li­tät zu­sätz­lich je nach Größe des Fens­ters stahl­ver­stärkt-
    Dies ver­hin­dert ein Ver­zie­hen des Rah­mens und er­höht den Ein­bruch­schutz, sowie die Sta­bi­li­tät.
  • Die Fens­ter­rah­men kön­nen mit einer far­bi­gen Fo­li­e­rung oder einer Acryl-Co­lor­schicht ver­se­hen wer­den.

©EVERS Bauelemente Rothenburg/OL GmbH                                                                                                      ©EVERS Bauelemente Rothenburg/OL GmbH 

Holz

  • Standardmäßig in den Holzarten Miranti, Kiefer, Fichte, Lärche oder Eiche.
  • Sehr gute Wärme- und Schalldämmung, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Ein Vorteil ist der natürliche Charakter.
  • Herstellung aus mehrschichtigen, verleimten Hölzern.
  • Da Holz ein nachwachsender Rohstoff ist und nur die Verarbeitung berücksichtigt werden muss, weisen Holzfenster eine fast neutrale Ökobilanz auf.
  • Holzfenster müssen gepflegt werden, sie sollten alle 2 bis 4 Jahre mit einer Schutzlasur behandelt werden.

©EVERS Bauelemente Rothenburg/OL GmbH                                                                                                      ©EVERS Bauelemente Rothenburg/OL GmbH 

Aluminium

  • Fenster und Türen aus Aluminium sind wartungsarm und extrem langlebig, da es zu sehr geringem Materialverschleiß kommt.
  • Durch die individuelle Pulverbeschichtung, sind farbige Alu-Fenster und Türen in fast jeder erdenklichen Farbe erhältlich.
  • Alu Fenster sind nicht nur durch ihre Dämmwerte umweltfreundlich, sondern auch 100% recyclefähig.
  • Aluminiumfenster besitzen eine höhere Einbruchssicherheit und Schalldämmung als Holz- und PVC Fenster, da Aluminium als Material eine hohe Eigenstabilität mit sich bringt. 

Holz-Aluminium

  • Technisch gesehen handelt es sich bei einem Holz-Alu-Fenster um ein Holzfenster, bei dem an der Außenseite ein Aluminiumprofil angebracht wurde.
  • Das natürliche, aber empfindliche Holz befindet sich auf der Fensterinnenseite, sodass Erhaltungsanstriche entfallen.
  • Durch das Aluminium auf der Außenseite ist das Fenster witterungsbeständig.

Schiebetüren

  • Bieten fließenden Übergang zwischen drinnen und draußen 
  • einzigartiger Bedienkomfort
  • In Kust­stoff, Alu­mi­ni­um und Holz mög­lich
  • verschiedene Arten: Hebeschiebetür, Parallel-Schiebe-Kipp-Tür

©Wirus Fenster